Anonym: Das Nibelungenlied

Edition Holzinger. Taschenbuch

Berliner Ausgabe, 2015, 4. Auflage

Vollständiger, durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger

  • Entstanden: Das Heldenepos eines unbekannten Verfassers entstand vermutlich um 1200 im Raum zwischen Passau und Wien. Es besteht aus 39 Aventiuren mit 2000 Strophen und ist in 11 vollständigen Handschriften und 23 Fragmenten aus dem 13. bis 16. Jh. überliefert. Die hier vorliegende Textfassung folgt der Übersetzung von Karl Simrock.

Textgrundlage ist die Ausgabe:

  • Das Nibelungenlied. Übers. v. Karl Simrock, Stuttgart: Alfred Kröner Verlag, 1954

Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger

Reihengestaltung: Viktor Harvion

Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Nibelungenlied Manuscript K, (1480-1490)

Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt.